Dienstag, 13. April 2021

FEU PKW

Um 01:58 Uhr piepten bei den freiwilligen Feuerwehrleuten in Bensen, Fischbeck und Zersen die Meldeempfänger. Die Ortswehren wurden nach Bensen alarmiert um dort einen PKW Brand zu löschen. 

Die ersten Kräfte waren bereits wenige Minuten an der Einsatzstelle und begannen mit den Löscharbeiten. Da die Gefahr bestand, dass sich das Feuer auf die Garage ausgeweitet hatte, wurde diese geöffnet und anschließend belüftet. Es stellte sich heraus das nur der heiße Brandrauch in die Garage gezogen war. Ein Feuer konnte dort glücklicherweise nicht festgestellt werden. 

Auf Grund der längeren Einsatzdauer, wurde ein RTW der Schnelleinsatzgruppe Hameln alarmiert. Dieser löste den Rettungswagen vor Ort ab sodass dieser wieder für weitere Einsätze zur Verfügung stand. 
Die letzten der 40 Einsatzkräfte, konnten gegen 04:40 Uhr, wieder in ihre Betten zurückkehren.  

 

Eingesetzte Kräfte: Bensen +++ Fischbeck +++ Zersen +++ Stadtfeuerwehr