F1 PKW

Am heutigen Abend wurde die Stadtfeuerwehr Hessisch Oldendorf um 19:19 Uhr zu einem brennenden PKW in Großenwieden alarmiert.

Dank des schnellen und professionellen Eingreifens der alarmierten Feuerwehren aus Großenwieden und des TLF aus Fischbeck (welches sich zur Alarmierung bei einem Übungsdienst befand,) konnte ein Übergreifen der Flammen auf ein angrenzendes Gebäude verhindert und der Brand zügig gelöscht werden.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der PKW bereits in Vollbrand. Zwei Trupps unter Atemschutz, gestellt durch das TSF-W Großenwieden, wurden umgehend zur Brandbekämpfung eingesetzt. Parallel dazu sicherten die Feuerwehrleute das nahegelegene Gebäude, um eine Ausbreitung des Feuers zu verhindern. Das Tanklöschfahrzeug (TLF) aus Fischbeck, stand in Bereitstellung, während die Wasserversorgung durch das TSF-W Großenwieden sichergestellt wurde.

⇒ zum Detailbericht

 

Letzter Einsatz

F1: Heimwarnmelder
22.06.2024 um 20:16 Uhr
Hessisch Oldendorf
Nr.80/2024

 

 

 

Stromausfall

 

Adresse

Stadtfeuerwehr Hessisch Oldendorf
Steinbrinksweg 1
31840 Hessisch Oldendorf
E-Mail: info@stadtfeuerwehr-ho.de